Thunfischpflanzerl

Thunfischpflanzerl Thunfischfrikadellen

Thunfischpflanzerl

Die Thunfischpflanzerl können warm und kalt gegessen werden und schmecken wenig nach Fisch. Sie sind also auch für Nichtfischliebhaber geeignet.

Zutaten für ca. 15 Stück:

2 Dosen Thunfisch
1 TL Senf
1 EL Tomatenmark
2 Eier
Salz, Pfeffer
Gemüsewürze
1 TL Kurkuma (optional)
15 g Mandelmehl
15 g Kokosmehl
1 Zwiebel
1 Karotte
Petersilie
2 EL Kerne (Sonnenblumen, Kürbis)
20 g Kokosöl

Zubereitung:

Die geschälte Zwiebel in Würfel schneiden, die Karotte raspeln, die Kerne etwas kleiner hacken und alle Zutaten bis auf das Kokosöl gut verrühren. Dabei den Thunfisch mit einer Gabel etwas auseinanderdrücken. Die Masse 10 min. stehen lassen und anschließend mit nassen Händen kleine Pflanzerl formen. Diese in Kokosöl braten und warm oder kalt genießen.

 

Nährwerte pro Stück:

4 g Fett

1 g Kohlenhydrate

6 g Eiweiß