Schokoküchlein

Migräne Lowcarb Ketogen LCHF Ernährung schokoküchlein

Schokoküchlein

Ein Schokoküchlein mit flüssigem Kern und ohne (extra) Zucker.

 

Zutaten für 4 Portionen:

60 g Butter

100 g Schokolade (70% Kakao)

20 g Kakaopulver

20 g Haselnüsse, gemahlen

4 Eier

1 Prise Salz

4 ofenfeste Förmchen

 

Zubereitung:

Die Butter zusammen mit der Schokolade im Wasserbad schmelzen. Lauwarm abkühlen lassen. Kakaopulver und gemahlene Haselnüsse unterrühren. Zuletzt die Eier und Salz dazu.

Die Masse auf 4 Auflaufförmchen verteilen und zugedeckt im Kühlschrank 30 min. stehen lassen.

Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Die Förmchen auf ein hohes Blech stellen und dieses mit Wasser füllen. Die Förmchen sollen bis zur Hälfte im Wasser stehen.

Ca. 15 min. backen bis die Ränder fest werden. Die Küchlein sind jetzt in der Mitte noch flüssig. Kalt oder warm genießen.

Wer möchte, kann die Schokoküchlein natürlich auch noch mit Beeren oder Joghurt anrichten.

 

Nährwerte pro Portion:

28 g Fett

9 g Kohlenhydrate

9 g Eiweiß