Ingwer-Zitronen Cookies

Ernährung Rezepte kohlenhydratarm Migräne Gebäck Cookies Zitronen Ingwer avocadooo lchf ketogen

Ingwer-Zitronen Cookies

Vor allem im Winter sind Ingwer und Zitrone ein gutes Team. Leinmehl gibt es im Bio-Laden oder Reformhaus zu kaufen, kann aber auch durch ganz fein gemahlenen Leinsamen ersetzt werden.

 

Zutaten für ca. 15 Cookies:

100 g gemahlene Mandeln

100 g Leinmehl

1 TL Weinstein-Backpulver

2 TL Ingwer, frisch gerieben

Bio-Zitrone, geriebene Schale und Saft

1 Ei

4 EL Honig (oder Kokosblütenzucker)

etwas Wasser

40 g Schokolade, mind. 70% Kakaoanteil (optional)

 

Zubereitung:

Die gemahlenen Mandeln, das Leinmehl und das Backpulver vermischen. Das Ei, Ingwer und Zitrone zugeben und zu einem Teig verkneten. Das Leinmehl zieht viel Feuchtigkeit. Soviel Wasser hinzugeben, bis ein geschmeidiger Plätzchenteig entsteht. Kleine Kugeln formen und mit der Hand flach drücken.

Die Cookies auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Im Ofen bei 180 Grad Umluft ca. 15 min. backen bis die Ränder leicht braun sind. Wer möchte, taucht die abgekühlten Cookies zur Hälfte in geschmolzene Schokolade.

 

Nährwerte pro Cookie:

3,5 g Fett

3,5 g Kohlenhydrate

1,2 g Eiweiß