Kokos-Pfannkuchen

Kokos-Pfannkuchen

Pfannkuchen mit wenig Kohlenhydraten sind ein schwieriges Thema, da das Klebereiweiß vom Mehl fehlt. Macht man diese hier schön dünn, dann kann man sie sogar relativ gefahrlos wenden.

 

Zutaten für 2 Portionen:

 3 Eier

80 g Sahne

20-25 g Kokosmehl

Kokosöl zum Braten

 

Zubereitung:

Alle Zutaten mit dem Stabmixer kräftig aufschäumen. In Kokosöl dünne Pfannkuchen

braten. Durch das Aufschäumen bekommt man einen Teig, den man gut rollen kann.

Entweder deftig mit Avocado und Käse belegen oder süß mit Mascarpone und Beeren.

 

Nährwerte pro Portion:

28 g Fett

6 g Kohlenhydrate

13 g Eiweiß

 

Photo by Jean Gerber on Unsplash